loader image
Skip to content

Disconnected

Der Aufstieg von moderner Technologie hat die Art wie wir miteinander kommunizieren drastisch verändert. Dauernde Erreichbarkeit führt zu mentaler Überlastung. Außerdem kann man sich bei digitaler Kommunikation nie ihrer Echtheit vollends bewusst sein.
Disconnected ist ein experimenteller Kurzfilm über eine digitale Beziehung, welche soweit eskaliert, bis eine Person realisiert, dass Nichts echt ist.

Die „Kinect Point Cloud“ stellte sich als beste visuelle Darstellung heraus um eine solche digitale Beziehung darzustellen.

Viele Szenen bestehen eigentlich aus „inverted depth images“.
So erscheinen Objekte die näher sind, weiter weg im dreidimensionalen Raum. Eine befremdliche Illusion.

Insides von Jon Hopkins war der perfekte Song für dieses Video.